2016 Turnkreis Friesland-Wilhelmshaven vergibt 29 Gymnastikabzeichen

In adventlich-gemütlicher Runde wurden am Sonnabend, 10. Dezember, an 29 Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Turnkreis Friesland-Wilhelmshaven die Urkunden für das Deutsche Gymnastikabzeichen ausgehändigt. Das ganze Jahr wurde mit Freude und Fleiß geübt. „Gemeinsam zum Erfolg macht Spaß“, stellt die Kreisfachwartin für das DGA im Turnkreis, Herma Renken-Tjardes, auch in diesem Jahr fest.

Alle Teilnehmer hatten im Laufe des Jahres die Übungsstunden in der Sporthalle des TuS Glarum genutzt, um mindestens vier von insgesamt acht leicht erlernbaren gymnastischen Übungen zu absolvieren. Je nach Anzahl der erfolgreich gezeigten Abläufe und je nach Anzahl der Wiederholung wird das Abzeichen in Gold, Silber und Bronze verliehen. Das Gymnastikabzeichen können Frauen und Männer, Junge und Junggebliebene erwerben. Wie das Sportabzeichen kann es jedes Jahr wiederholt werden.

„Besonders erfreulich ist, dass Imke Rodenbach vom TuS Glarum im Mai in Wildeshausen die Lizenz zur Vermittlung und Abnahme des DGA erworben hat“, teilt Herma Renken-Tjardes mit. „Somit habe ich neben Doris Zunken und Iris Rodenbach weitere „jugendliche“ Unterstützung“, ergänzt sie und bedankt sich bei allen drei Abnehmerinnen.

Es erhielten: 1. Bronze: Stefanie Elfert (TuS Glarum), Hela Feldmann (TuS Glarum), Renate de Vries (MTV Jever); 2. Bronze: Sabine Becker (TuS Glarum), Inge Heye (TuS Glarum), Hannelore Höfer (ASV WHV) Lydia Huber (TuS Glarum); 1. Silber: Margrit Eilenfeld (Blau-Gelb-WHV), Ingrid Hafner (TuS Glarum); 2. Silber: Anna-Lena Janßen (TuS Glarum); 3. Silber: Hanna Arnold (TuS Glarum), Inge Arnold (TuS Glarum), Rainer Krüger (TuS Glarum), Imke Rodenbach (TuS Glarum); 4. Silber Hartwig Breckwoldt (TuS Glarum); 5. Silber: Vera Michling (TuS Glarum); 1. Gold: Michaela Arnold (TuS Glarum), Annegret Krüger (TuS Glarum); 2. Gold: Iris Rodenbach (TuS Glarum); 5. Gold: Urula Milter (TuS Glarum), Doris Zunken (TuS Glarum); 12. Gold: Helga Ziergiebel (TuS Glarum); 13. Gold: Heidrun Falkenberg (TuS Glarum), Gertrud Hennig (TuS Glarum), Peet Klischan (TuS Glarum), Mathi Päschel (TuS Glarum), Herma Renken-Tjardes (TuS Glarum), Angelika Wiethölter (TuS Glarum); 18. Gold: Barbara Müller (TuS Oestringen).

Am Samstag, 21. Januar 2017 beginnt die neue Abzeichen-Saison. Danach wird jeden 3. Sonnabend im Monat in der Sporthalle des TuS Glarum geübt. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen.